Das Schattenspiel (ein Unterschied der Tagesabschnitte)


Was gibt es neben dem Morgen noch für Tagesabschnitte?

Den Morgen mit Frühstück; die Mittagszeit mit dem Mittagsschlaf und der Abend mit der Gute Nacht Geschichte…


Ziel: mit Hilfe eines Stockes und einer Lichtquelle die Schattenlänge und Verlauf auf den Tag beziehen.


Material: Stock, Lichtquelle


Die Lichtquelle ist in Bodennähe und repräsentiert den Morgen mit seinem langen Schatten. Zur Mittagszeit, wenn die Lichtquelle über dem Stock ist, gibt es einen kleinen Schatten und abends (Lichtquelle auf der anderen Seite in Bodennähe).


b) Schatten erzählen vom Licht


Schatten sind für unser Sehen sehr wichtig. Ohne Schatten könnten wir viel schlechter die Strukturen eines Körpers erkennen. Stell dir mal ein Bettlaken ohne Schatten vor. Es bliebe nur eine einheitlich gefärbte Fläche. Überall, wo Licht auf Gegenstände trifft, gibt es auch Schatten. Aber wie verhält sich das mit dem Schatten nun genau?



Andere Experimente der Sorte Licht & Schatten: Schatten groß und klein , Doppelschatten , Kann eine gespiegelte Lampe Schatten werfen , Die Nebenflamme einer Kerze , Schattenspiel


Letztes Thema: Chemie allgemein